Fahrradfabrik «Diamant» in Chemnitz

IMG_3451.JPG

Die Diamant-Fahrradwerke in Chemnitz sind ein Unikum: Anders als viele deutsche Industriebetriebe überlebten sie die Depression der 1930er Jahre, den Zweiten Weltkrieg, das sozialistische Regime und die «Wende». Seit 1895 stellt die Fabrik Fahrräder her. Und sie macht es immer noch. Seit ein paar Jahren sind die Diamant-Velos auch in der Schweiz erhältlich. Als Logo prangt seit 1911 ein Bubikopf mit Telleraugen auf den Diamant-Produkten. Wie die Firma zu diesem kuriosen Logo kam, ist nicht bekannt. Auch am Fabrikgebäude in Chemnitz ist das Logo in Reliefform angebracht.

Fotos: Andreas Gossweiler

IMG_3421.JPG

Über agossweiler

Journalist
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Design veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s