Archiv der Kategorie: Architektur

Fahrradfabrik «Diamant» in Chemnitz

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Diamant-Fahrradwerke in Chemnitz sind ein Unikum: Anders als viele deutsche Industriebetriebe überlebten sie die Depression der 1930er Jahre, den Zweiten Weltkrieg, das sozialistische Regime und die «Wende». Seit 1895 stellt die Fabrik Fahrräder her. Und sie macht es immer … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Altstetten wird neu gebaut

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Bisher war Altstetten eines der wenigen Zürcher Quartiere mit bezahlbaren Wohnungsmieten. Das könnte sich bald ändern. Momentan wird in Altstetten überall unglaublich viel gebaut. In der Nähe des Bahnhofs wurde ein neues Quartier hochgezogen mit kleinen Wolkenkratzern. Doch auch im … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Ein Tag in Montecatini Terme

Diese Galerie enthält 30 Fotos.

Montecatini ist eine italienische Kleinstadt zwischen Florenz und Pisa. Auf den ersten Blick sieht sie aus wie viele andere italienische Kleinstädte. Doch Montecatini hat eine glanzvolle Vergangenheit als Kurstadt. Bis in die 1950er Jahre trafen sich hier die Schönen und … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Carmelo Pucci’s Garagen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Montecatini ist ein ruhiges Städtchen zwischen Pisa und Florenz, berühmt für seine einst mondänen Thermalquellen. Anfangs des 20. Jahrhunderts wuchs Montecatini stark, seither hat sich wenig verändert. In den 1950er Jahren gelang es jedoch dem einheimischen Architekten Carmelo Pucci, auffällige Akzente … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Künstliches Holz – grosse Mode um 1900

Diese Galerie enthält 10 Fotos.

In der «Belle Epoque» um 1900 war es sehr angesagt, in Parks und Gärten Holz-Imitationen aus armiertem Beton einzubauen. Diese Mode war international – die künstlichen Holzteile kann man in allen europäischen Ländern finden. Man erstellte damit Geländer, Pavillons, Brunnen … Weiterlesen

Galerie | 1 Kommentar

Postschlösser in Sachsen

Diese Galerie enthält 21 Fotos.

Die Post entwickelte sich im 19. Jahrhundert genauso stürmisch wie die Industrie und der Verkehr. Also baute die deutsche Reichspost in vielen Städten neue Postämter mit pompösen Fassaden. In Sachsen sind besonders viele davon erhalten geblieben. Einige davon sind direkt … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Vergessene Tourismuswerbung in Weesen

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Seit 160 Jahren ist das Städtchen Weesen am Walensee mit der Bahn erschlossen. Doch vor sechs Jahren schlossen die SBB den Bahnhof. Seither muss man in Ziegelbrücke in den Bus umsteigen. Das ist an sich nicht schlimm, denn der Bahnhof … Weiterlesen

Galerie | 1 Kommentar

Wildwestbahnhof abgebrochen

Diese Galerie enthält 13 Fotos.

Die 1875 eröffnete Bözbergbahn ist die kürzeste Linie von Zürich nach Basel. Der Bau der Linie war aufwendig: Sie überquert die Aare auf einer 235 Meter langen Brücke und durchquert den Jura in einem 2,5 Kilometer langen Tunnel. Auf beiden … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Kaufhaus Schocken und Zett-Haus

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Wenig ist geblieben von der einst dicht bebauten Chemnitzer Innenstadt. Die prächtigen Gründerzeitstrassen kann man nur noch auf Fotos anschauen. Wenige Häuser sind nach dem Zweiten Weltkrieg stehen geblieben. Zum Glück ist eines der besten Gebäude vom Bombenhagel verschont geblieben: … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Umberto Renzi’s Beton-Zoo

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Lange bevor öffentliche Bedürfnisanstalten als chromglänzende Maschinen daher kamen, schmückte der italienische Unternehmer Umberto Renzi aus Turin seine «Chioschi latrina smontabili» mit hübschen Tierfiguren aus «pietra artificiale». Die Bauten der Firma Renzi bestanden aus vorfabrizierten Betonelementen, aus denen man Häuschen … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen