Walliser Suonen (Teil 20): Breiterbach

Diese Galerie enthält 15 Fotos.

Wenn man von Visp nach Zermatt fährt, sieht man praktisch nichts vom Breiterbach. Eine unscheinbare Rinne führt bei der Kapelle von Neubrück unter Strasse und Bahnlinie durch. Doch wenige Meter hinter den Häusern von Neubrück hat der Breiterbach einen veritablen … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Haarsträubendes aus Burgdorf

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Unweit des Burgdorfer Bahnhofs, gegenüber dem prächtigen Park der alten Fabrikantenvilla, hat sich der Coiffeursalon mit dem Namen «Be Hairful» eingemietet. Nun könnte man sagen: Hairful ist man, oder man ist es nicht, es ist deshalb sinnlos, die Leute dazu … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Kulturelle Aneignung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Seit bekannt wurde, dass die Berner Brasserie Lorraine ein Konzert einer lokalen Reggae-Band abgebrochen hatte, weil sie den Dreadlocks tragenden Musikern «kulturelle Aneignung» vorwarf, gehen die Wellen in den Kommentarforen hoch. Die Meinungen sind schnell gemacht, hüben und drüben. Aber … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Mit dem Velo in Bergamasker Alpentäler

Diese Galerie enthält 15 Fotos.

Von Bergamo aus erschlossen zwei normalspurige Bahnlinien die Alpentäler im Norden und Nordosten der Stadt: Die Ferrovia della Valle Brembana brachte Kurgäste in den damals mondänen Thermalbadeort San Pellegrino. Und die Ferrovia della Valle Seriana erschloss das stark industrialisierte Tal … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Am Fuss des schönen Stans-Hair-horns

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Auch die Nidwaldner Metropole Stans hat jetzt einen Coiffeur mit einem Flair für möglichst alberne Wortspiele. Überall hat es sich in Coiffeurkreisen herumgsprochen, dass man einen Coiffeursalon nicht einfach «Coiffeur Adam» oder «Friseursalon Susi» nennen kann, sondern dass es unglaublich … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Ein Rest der ersten Landesausstellung

Oft bin ich an der Stelle vorüber geschlendert, ohne sie zu beachten. Aber das Haus mitten im Zürcher Niederdorf enthält ein kleines Kunstwerk. Zwei bunt verzierte Bögen des Restaurants Spaghetti Factory sind die einzigen Überreste des Pavillons, mit dem die … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Backsteinstadt Zürich

Zürich ist eine Backsteinstadt: Zu diesem Schluss kommt der junge deutsche Architekt und ETH-Forscher Wilko Potgeter. Rund 1000 Gebäude mit Backsteinfassaden hat er in der Stadt ermittelt. Sie stammen aus den Jahren 1883 bis 1914. Damals wurden in kurzer Zeit … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Emilio Puccis futuristische Airline-Uniformen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die amerikanische Fluggesellschaft Braniff International hatte begriffen, wie man sich von der Konkurrenz abhebt: Mit einem auffälligen Designstil. Deshalb begann sie in den 1960er Jahren, ihre Flugzeuge in bunten Farben zu lackieren. Und sie beauftragte 1965 den italienischen Modeschöpfer Emilio … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Die libidinöse Anhänglichkeit an den Führer

Die Gesellschaft und der Einzelne, das ist das Thema des neuen Buches von Rüdiger Safranski. Das Gegenteil des Einzelnen ist die Masse. Auch Sigmund Freud hat sich damit befasst, auf seine eigene Weise. Die Libido gibt es für Freud nicht … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Schweizer Brauerei in Istanbul

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Jahrelang war die Bomonti-Brauerei in Istanbul eine faszinierende Industrieruine. Die Dächer waren kaputt, die Fensterscheiben eingeschlagen, Pflanzen wuchsen in den ehemaligen Fabrikgebäuden. Der Berner Unternehmer Walter Bomonti hatte die Brauerei 1890 unter dem Firmennamen «Société Anonyme Brasserie Bomonti Constantinople» gegründet. … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen