Archiv der Kategorie: Kunst

Museum zum Mitmachen

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Während Jean Tinguelys Werk jetzt auch in einem Musical verwurstet wird, findet das Museum Tinguely in Basel kreative Wege, um Tinguelys Kunstauffassung neu zu interpretieren. «Warum sollte man in ein Museum gehen, wenn man da nicht selber was machen kann?» … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Favela Café: Protest als Selbstzweck

«Favela Café» heisst eine Kunstinstallation auf dem Vorplatz der Art Basel. Sie besteht aus 16 Holzhütten, die äusserlich aussehen wie Hütten in einem südamerikanischen Slum, und die innen roh gezimmerte Holzbänke haben, auf denen man sich niederlassen und Kaffee trinken … Weiterlesen

Mehr Galerien | 4 Kommentare

Bye-bye Bierfalken

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

IDas Haus an der Löwenstrasse 16 in Zürich, bekannt wegen des Restaurants Bierfalken, wird bald abgebrochen und durch einen schicken Neubau ersetzt. Grund genug für die Fotografin Nikkol Rot und den Bildredaktor Jenja Roman Doerig, unter dem Titel Sollbruchstelle im Abbruchhaus … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Mucha Hippie Mystery

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Das Museum Bellerive zeigt zur Zeit die Ausstellung «Mucha Manga Mystery». Die Schau bietet einen nahrhaften Überblick über das Plakatschaffen des französisch-tschechischen Jugendstilkünstlers Alphonse Mucha. In immer neuen Variationen zeigte Mucha schmachtende Frauenfiguren inmitten flirrender Ornamentkaskaden. Seine Auftraggeber waren Theaterstars … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Im Handy begraben. Oder lieber in einer Cola-Flasche?

Diese Galerie enthält 15 Fotos.

Es ist rund zwei Meter hoch. Es sieht aus wie ein Handy der Marke Samsung. Täuschend echt nachgemacht. Es ist aber kein Handy, sondern ein Sarg. Hergestellt in Ghana. Ausgestellt ist das Objekt zur Zeit im Musée d’ethnographie Neuchâtel, zusammen … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Kolonie Kanzleistrasse: «Vom Kapitalismus befreite Erde»

Diese Galerie enthält 30 Fotos.

1930 baute die Allgemeine Baugenossenschaft Zürich (ABZ) die Kolonie Kanzleistrasse mit 156 Wohnungen. Obwohl die Siedlung im Inventar der schützenswerten Bauten enthalten ist, will die ABZ sie abreissen. Das ist besonders schade, weil diese Genossenschaftshäuser mit sehr schönen Fresken des … Weiterlesen

Mehr Galerien | 1 Kommentar

Schnyders geschnitzte Schnapsparade

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

In den 1980er Jahren malte er jeden Tag ein Bild. In den 1990er Jahren malte er Wartsäle und Autobahnen. Sein Bild eines Robidogs prangte mal auf einer Briefmarke. Ein grosser Maler war er nie, eher ein malender Konzeptkünstler, der immer … Weiterlesen

Mehr Galerien | 1 Kommentar

Bendicht Fivian: Gegen «peinture»

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Donnerstag, 27. Dezember. Der Tages-Anzeiger bringt auf der Aufschlagseite des Kulturbundes ein ganzseitiges Interview mit der Schönheitschirurgin Cynthia Wolfensberger. Auch mit dem grosszügigsten Kulturbegriff wird einem nicht klar, was dieses Interview im Kulturteil zu suchen hat (auch wenn der Kulturteil … Weiterlesen

Mehr Galerien | Kommentar hinterlassen

Wollkleid für Hans Ernis Minotaurus

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der erste Text des Silver Train-Blogs war vor einem Jahr dem PALP-Kulturfestival in Martigny gewidmet. Auch dieses Jahr gibt es Spannendes vom PALP zu berichten. Wiederum wurde fleissig gestrickt – diesmal von der polnisch-amerikanischen Künstlerin Agata Olek. Sie hat am … Weiterlesen

Mehr Galerien | 1 Kommentar

Tabou – der mysteriöse Zeichner

Diese Galerie enthält 17 Fotos.

In den 1980er Jahren kaufte ich in einem Souvenirladen in Brunnen SZ einige Postkarten. Sie gefielen mir, weil Zeichnungen zeigten (statt einem Foto wie die meisten Postkarten), und weil sie schon beim Kauf uralt waren. Die Sujets lassen sich in … Weiterlesen

Mehr Galerien | 10 Kommentare