Haarsträubende Architekten

IMG_1164Letzthin fuhr ich wieder mal an der Scheuchzerstrasse vorbei, wo ich jahrzehntelang gewohnt hatte, bis ich zum Opfer der Gentrification wurde. Was musste ich sehen? Statt der Wäscherei Mabelle mit ihrem verblichenen Plastikschild aus den 1960er Jahren ist dort jetzt ein trendiger Coiffeursalon eingemietet. Wie es sich gehört für trendige Coiffeure, hat der Salonbesitzer sich ein pseudolustiges Wortspiel einfallen lassen. Haarchitekten. Ha ha. Ausgerechnet! Ich mein, warum Architekten? Kein Architekt würde sein Büro Haus-Coiffeure nennen. Denn Architekten haben grossen Respekt vor Coiffeuren. Aber mit Architekten kann man ja alles machen, oder.

Foto: Andreas Gossweiler

Über agossweiler

Journalist
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Coiffeursalonnamen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s